Das Herz wird nicht dement - „Memory-Walk“

Datum:21.09.2020
Uhrzeit:15.30 Uhr - 16.30 Uhr
Veranstaltungsort:

Caritas-Altenzentrum St. Maternus
Brückenstr. 21
50996 Köln-Rodenkirchen

Referenten: 
Beschreibung:

Mit dem Memory-Walk zum Weltalzheimertag wollen Bewohner*innen des Caritas-Altenzentrums St. Maternus mit Angehörigen, Ehrenamtlichen und Mitarbeitenden bei einem öffentlichen Rundgang durch Rodenkirchen wieder sichtbarer werden. Auch wenn die kognitiven Leistungen durch die Demenz abnehmen: Betroffenen und ihre Angehörigen ist es ein Anliegen, gegen Stigmatisierung und für mehr Akzeptanz einzutreten. Schließlich sind Menschen mit Demenz ein fester Teil unseres sozialen Miteinanders.

„Das Herz wird nicht dement!“ Dafür wollen die Senior*innen sowie Mitarbeiter*innen und Ehrenamtliche mit Plakaten in Herzform sensibilisieren. Menschen mit Demenz wollen aber nicht nur gesehen, sondern auch gehört werden: Für musikalische Aufmerksamkeit und Begleitung sorgt die Rapperin und Hip-Hopperin @Dascha.

Die bei der Polizei angemeldete Veranstaltung findet unter strikter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften mit Tragen von Mund-Nasen-Schutz und Mindestabstand von 1,50 m statt.

Anmeldung:nicht erforderlich
Teilnahmegebühr:nein
Veranstalter:Caritasverband für die Stadt Köln e.V
Caritas-Altenzentrum St. Maternus
Ansprechpartner/in:Alexandra Kasper
Kontakt:Alexandra.Kasper(at)caritas-koeln.de
0221 3595 0

In Kooperation mit

Veranstaltungen in Stadtbezirken