Wie können wir seelischen Schmerz lindern?

Datum:18.09.2020
Uhrzeit:16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:

Caritasverband f. d. Stadt Köln e.V.
Bartholomäus-Schink-Str. 6
50825 Köln-Ehrenfeld
4. OG
Raum NORD
CarUSO

Referenten:Dr. med Ursula Becker
Ärztin für Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung Palliativmedizin, besonderes Interesse am Krankheitsbild Demenz; Lizensierte Marte Meo®-Supervisorin
Beschreibung:Die Frage nach dem: Wie können wir den seelischen Schmerz lindern? beschäftigt viele Angehörige von Menschen mit Demenz. Frau Dr. Becker versucht mit ihrem Vortrag der Frage auf den Grund zu gehen und gemeinsam mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen.
Anmeldung:erforderlich
Teilnahmegebühr:nein
Veranstalter:CarUSO des Caritasverbandes Köln
Häusliche Unterstützung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
Ansprechpartner/in:Stefanie Kolbe
Kontakt:Stefanie.Kolbe(at)caritas-koeln.de
02203/9242003

In Kooperation mit

Veranstaltungen in Stadtbezirken