Selbsterhaltungstherapie-basierte Begleitung von Bewohnern mit Demenz

Datum:19.09.2020
Uhrzeit:15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:Seniorenzentrum Herz Jesu (Erdgeschoss)
Oberländerwall 16-22
50678 Köln
Referenten:Günther Robl
Melanie von Hall
Beschreibung:Die Selbsterhaltungstherapie (SET) geht neue Wege in der Betreuung demenziell veränderter Menschen: Die SET-basierte Begleitung von Bewohnern mit Demenz ist darauf ausgerichtet, die individuellen Ressourcen der Menschen zu erkennen und in alltäglichen Tätigkeiten und Erlebnissen zu fördern. Das Konzept stellt die Anpassung des Umfeldes an die Bedürfnisse der Betroffenen ins Zentrum der Begleitung. Mit geeigneten Beschäftigungen, Erlebnissen und alltäglichen Aktivitäten sollen die Betroffenen weder über- noch unterfordert werden. Kooperationspartner und Angehörige  werden mit einbezogen um das Wohlbefinden aller Beteiligten zu gewährleisten.
Anmeldung:nicht erforderlich
Teilnahmegebühr:nein
Veranstalter:Seniorenzentrum Herz Jesu
Ansprechpartner/in: Kristof Klitza
Kontakt:klitza(at)schervier-altenhilfe.de
0221-37650-125

In Kooperation mit

Veranstaltungen in Stadtbezirken