Schlechtes Gewissen adé - Umgang mit Schuldgefühlen bei der Pflege demenziell erkrankter Angehöriger

Datum: 24.09.2020
Uhrzeit: 16.00 Uhr - 18.30 Uhr
Veranstaltungsort: LVR-Gerontopsychiatrisches Zentrum
Gerontopsychiatrische Tagesklinik
Adamsstraße 12
51063 Köln-Mülheim
Referenten: Dipl. Sozialarbeiterin Sigrid Steimel
Beschreibung: Menschen, die ihren demenzkranken Angehörigen pflegen, sind in vielen Bereichen gefordert, häufig zeitlichem und emotionalem Druck ausgesetzt.
Persönlichkeitsveränderungen und herausforderndes Verhalten sind Begleiterscheinungen der Krankheit. Aus dem Gefühl der Überlastung und Überforderung können Reaktionen entstehen, die ungewollt sind und Schuld- und Schamerlebnisse erzeugen. Im Vortrag mit anschließender Diskussion werden Wege zum Umgang mit Schuldgefühlen gesprochen und gemeinsam nach Möglichkeiten gesucht,herausfordernden Verhaltensweisen anders und vielleicht besser zu begegnen. Um Anmeldung wird gebeten.
Anmeldung: erforderlich
Teilnahmegebühr: nein
Veranstalter: LVR-Klinik Köln
Ansprechpartner/in: Sigrid Steimel
Kontakt: sigrid.steimel(at)lvr.de
0221 / 60608-521

In Kooperation mit

Veranstaltungen in Stadtbezirken