„Nur vergesslich oder schon dement – Demenz im Alter“

Datum:25.09.2018
Uhrzeit:16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:Gesundheitsamt der Stadt Köln
Vortragsraum im EG
Neumarkt 15-21
50667 Köln
Referenten:Dipl. Sozialarbeiterin Sigrid Steimel,
LVR-Gerontopsychiatrische Beratungsstelle, Fachberatungsstelle für früherkrankte Menschen mit Demenz
Beschreibung:Termin verwechselt? Schon wieder den Namen der Nachbarin oder des Nachbarn vergessen, nicht die richtigen Worte gefunden?
Jeder ist hin und wieder zerstreut. Vergesslichkeit gehört zum Altern - doch wo hört Vergesslichkeit auf und wann fängt eine Demenz an?
Im Alter lässt die Gedächtnisleistung nach und das Denktempo ist verlangsamt. Menschen mit Demenz hingegen weisen typische Merkmale auf.
Frau Steimel von der LVR-Gerontopsychiatrischen Beratungsstelle informiert aus ihrem Beratungsalltag und gibt Hinweise zum Umgang mit Gedächtnisschwierigkeiten und zur Abgrenzung zu anderen Krankheitsbildern. Welche Rolle spielen Depressionen? Welche Hilfen und Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
Es gibt Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch im Anschluss.
Anmeldung:nicht erforderlich
Teilnahmegebühr:nein
Veranstalter:Gesundheitsamt der Stadt Köln und LVR-Klinik Köln mit Unterstützung des Demenznetzwerk Innenstadt
Ansprechpartner/in:Sigrid Steimel
Kontakt:sigrid.steimel(at)lvr.de
0221 / 60608-521

In Kooperation mit

Veranstaltungen in Stadtbezirken