Licht und Demenz

Datum:21.09.2018
Uhrzeit:19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort:Immanuel Kirche
Ev. Brückenschlaggemeinde Köln Flittard/Stammheim
Bonhoefferstraße 8
51061 Köln
Referenten:

Dr. med. Alexander Wunsch:
Dr. med. Alexander Wunsch ist niedergelassener Arzt in Heidelberg. Studium der Humanmedizin an den Universitäten Kiel, Gießen und Heidelberg. Seine Tätigkeitsfelder und Forschungsinteressen sind die Geschichte der Lichtbiologie, Lichtwirkung auf Zellebene sowie die Photoendokrinologie und Anwendung der Photomedizin beim Menschen. Alexander Wunsch ist Mitglied der Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) sowie der Deutschen Akademie für Photobiologie und Phototechnologie (DAfP) und hat einen Lehrauftrag zum Thema "Licht und Gesundheit" an der Hochschule Wismar.

Beschreibung:Neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Photobiologie machen es notwendig, den Einfluss von Licht auf Gesundheit und Krankheit neu zu bewerten. Wie tragen Tageslicht, Sonnenlicht, aber auch Kunstlicht zur Erhaltung der Gesundheit bei? Wie hängen Chronobiologie und Licht zusammen - warum ist die ungestörte Funktion der inneren Uhr wichtig für den gesunden Menschen und welche Bedeutung hat sie in der Entstehung und Therapie von Demenz und anderen neurodegenerativen Erkrankungen?
Freuen Sie sich auf einen Vortrag mit vielen neuen Denkanstößen. Dr. Alexander Wunsch wird anschließend bei einem Imbiss für Ihre Fragen und zum Austausch zur Verfügung stehen.
Anmeldung:erforderlich
Teilnahmegebühr:5,00 €
Veranstalter:Johanniter-Stift Köln-Flittard, mit freundlicher Unterstützung des Chempark-Managers und Betreibers Currenta
Ansprechpartner/in:Stefan Ortner
Kontakt:

stefan.ortner(at)jose.johanniter.de
0221-922358-600

In Kooperation mit

Veranstaltungen in Stadtbezirken