Grün tut gut! Gartenbezogene und tiergestützte Angebote im Betreuungsalltag

Datum:04.10.2018
Uhrzeit:13.00 Uhr - 16.30 Uhr
Veranstaltungsort:Matthias Pullem Haus
Grüner Weg 23
50999 Köln-Sürth
Referenten:Anne Gelhardt, Ulrike Kreysa
Bundesverband Tiergestützte Interventionen e.V.
Katja Schubert, Jutta Büttgenbach
Gartentherapeutinnen, Alexianer Köln GmbH
Beschreibung:Gartenbezogene und tiergestützte Aktivitäten ermöglichen Menschen ein Erleben der Natur mit allen Sinnen und können auch ein besonderer „Türöffner“ zum Menschen mit Demenz sein. Riechen, Schmecken und Fühlen können Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wecken und anregende Momente schenken.

In dieser Fortbildung für ehrenamtliche und professionelle Betreuungskräfte, sowie interessierte Angehörige und Betroffene, wird auf die Wirkung und auf die praktische Umsetzung von garten- und tiergestützten Angeboten zur Aktivierung und Beschäftigung von Menschen mit Demenz eingegangen.

In Workshops werden Ihnen u.a. Möglichkeiten  vorgestellt, den positiven Einfluss von Naturerfahrungen – immer im jahreszeitlichen Kontext -  auf das psychische und physische Befinden der Menschen zu nutzen. Ganz praktisch erfahren Sie, wie sich garten- und naturbezogene Angebote in Ihren Betreuungsalltag, ob drinnen oder draußen, integrieren lassen. Wühlen Sie mit uns in der Erde; Hände schmutzig machen und selbst erfahren, wie gut sich das anfühlt, ist in diesen Workshops erlaubt!

Bei den Angeboten zur tiergestützten Aktivierung legen wir im Workshop den Schwerpunkt auf die Wirkung und die Möglichkeiten des Einsatzes von Nutztieren. Wichtig hierbei ist vor allem die gute Auswahl und Vorbereitung der Tiere und welche Wege der Begegnung im Betreuungsalltag realisierbar sind.

Anmeldung:erforderlich
Teilnahmegebühr:nein
Veranstalter:Deutscher Orden Ordenswerke Matthias Pullem Haus, Bundesverband Tiergestützte Interventionen e.V., "4 Pfoten für Sie" Alexianer Köln GmbH
Ansprechpartner/in:Tina Krämer
Kontakt:t.kraemer(at)deutscher-orden.de
02236/96210-12

In Kooperation mit

Veranstaltungen in Stadtbezirken